ideen für weltveränderer (#ifwv)

Willkommen zur Einleitung und Vorstellung unseres Projektes „ideen für
weltveränderer

Wir alle wissen, dass auf dieser Kugel so einiges schief läuft – hören und lesen wir es doch tagtäglich überall!

Jetzt ist es natürlich einfach, sich über dieses und jenes aufzuregen und auf „all die Trottel“ zu schimpfen, die dafür verantwortlich sind (wenn auch nur vermeintlich).

Der reflektierte und weiter entwickelte Mensch weiß jedoch (oder beginnt zumindest zu verstehen), dass „die da oben“, die die Macht, das Geld und die Netzwerke dazu hätten, keinerlei Interesse daran haben, die Probleme der Welt zu lösen.

Sind sie es doch, die daran profitieren.

Wer soll es also machen?

Und genau hier kommen WIR ALLE ins Spiel.

Wir sind es, die die Welt verändern müssen!

Wir sind es, die eine Kultur des gegenseitigen Respekts, der Nachhaltigkeit und der Ganzheitlichkeit etablieren – und LEBEN – müssen!

Wir sind es, die den nächsten Generationen zeigen müssen, wie man miteinander, mit unseren Tieren und mit der Umwelt umgehen muss!

Wir sind es, die Tolerant, Nachsicht, Liebe, Solidarität, Hilfsbereitschaft, usw. in die Welt bringen müssen! Wir müssen sie leben und vorleben.

Denn „DIE“ werden es nicht tun – im Gegenteil – sie werden uns bei jeder sich bietenden Gelegenheit gegeneinander aufstacheln und aufhetzen.

Sein wir schlauer, sein wir besser, sein wir stärker!

NUR WIR können die Welt (Stück für Stück und Wort für Wort) verändern und friedlicher machen!

Und wie soll das gehen?

Tja, mit ein, zwei Handgriffen wird es nicht getan sein.

Aber die gute Nachricht – es ist EXTREM EINFACH ein besseres Leben zu führen – für sich und alle anderen.

An genau dieser Stelle setzt unser Projekt

ideen für
weltveränderer

an, um aufzuzeigen, dass es nicht viel Geld, große Macht oder sonstige (für uns „Normalsterbliche“ meist unerreichbare) Dinge braucht, um den heutigen Tag ein wenig friedlicher, nachhaltiger, gesünder und glücklicher zu machen als den gestrigen!

Hier findest Du nach und nach Ideen und Vorschläge, was DU machen kannst, um für Dich und uns alle die Weichen neu zu stellen.

Wichtig ist hierbei, dass es nicht um irgendwelche „Hau-Ruck-Aktionen“ geht, die die Welt aus den Angeln heben!

Es sind die kleinen Dinge, die den Ausschlag geben – es sind die kleine Änderungen und Anpassungen in unserer Einstellung und unseren Gewohnheiten, die (auf Dauer) große und vor allem nachhaltige Veränderungen bringen!

In diesem Sinne: viel Spaß beim stöbern und nachmachen!

Du findest den Inhalt interessant, den Text aber ... naja?
Dem können wir gar nicht wiedersprechen ;)
Wenn Du das besser kannst, freuen wir uns über Deine Unterstützung!
Schreib uns einfach eine kurze Mail
Danke schön! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.