Archiv der Kategorie: ideen für weltveränderer (#ifwv)

Beschreibung unseres Projektes:

ideen für weltveränderer

Wie in unserem Slogan schon steht, kannst nur DU die Welt verändern!

„Die da oben“ werden es nicht tun – zumindest nicht zum Positiven hin.

Wenn wir also in einer anderen (und hoffentlich besseren) Welt leben möchten, liegt es an UNS, die Dinge zu ändern!

Mit unseren ideen für weltveränderer möchten wir Dir Verhaltensweisen, Ideen und Einstellungen vorstellen, die unserer Meinung nach positive Auswirkungen haben können.

Welche davon für Dich „richtig“ und umsetzbar sind, ist natürlich individuell – deshalb haben wir es auch IDEEN genant! Und nicht „Regeln“ oder gar „Gesetze“.

Lies hier unsere Einleitung zum Thema oder stöbere unten in unseren Artikeln

Sei ein gutes Beispiel (#ifwv)

Vom Reden passiert nicht viel – vom Schimpfen auf andere oder das System auch nicht.
Wer die Welt verändern (und verbessern) will, muss mit gutem Beispiel voran gehen.

Sei ein gutes Beispiel (#ifwv) weiterlesen

Sei dankbar (#ifwv)

Neben all den schlimmen und uns bedrückenden Dingen und Ereignissen – rund um uns selbst und auf der ganzen Welt – gibt es unendlich viele schöne und positive Dinge. Aber, nehmen wir diese auch wirklich wahr?

Sei dankbar (#ifwv) weiterlesen

DAFÜR statt DAGEGEN (#ifwv)

Diesmal geht es um eine Idee, die auf unsere Grundeinstellung abzielt. Wenn uns etwas stört, wie regieren wir normalerweise? Zunächst sind wir meist zornig oder wütend, wir ärgern uns, wir sind verzweifelt, oder traurig – je nach Situation. Es ist in der Regel eine negative Emotion, die wir haben.

DAFÜR statt DAGEGEN (#ifwv) weiterlesen

Akteur vs. System (#ifwv)

Es ist nur allzu leicht, auf andere zu schimpfen – und wir tun das oft und gerne und in der Regel recht ausgiebig.

Und dabei ist es eigentlich vollkommen irrelevant, um was es im speziellen geht.

Akteur vs. System (#ifwv) weiterlesen

Ändere, was du ändern kannst (#ifwv)

Hast du schon einmal probiert, andere zu ändern? Gelegenheit dazu gibt es ja genügend in unserem Leben.
Die Kinder sollen ihr Zimmer besser zusammenräumen.
Oder die Kollegen sollen zuverlässiger sein.
Unsere Freunde sollten pünktlicher sein, wenn man sich etwas ausmacht.
Der Partner soll dieses oder jenes unterlassen.

Ändere, was du ändern kannst (#ifwv) weiterlesen

Plakatier Dein zu Hause (#ifwv)

Wenn man durch die Straßen und Ortschaften geht, wird man von Werbebotschaften regelrecht bombardiert. Ob von riesigen Plakatwänden oder kleinen Werbetafeln, von überall stürmen Bedürfnis weckende Botschaften auf uns – und vor allem unser Unterbewusstsein – ein.

Plakatier Dein zu Hause (#ifwv) weiterlesen

Zahle Deine Rechnungen sofort (#ifwv)

Niemand wartet gerne auf sein Geld! Und es ist eine Unart, jemanden darauf warten zu lassen!

Wir alle kennen es, wenn wir von jemanden Geld erwarten und es ewig nicht bekommen.

Zahle Deine Rechnungen sofort (#ifwv) weiterlesen

Lerne einzustecken (#ifwv)

Feuer bekämpft man nicht mit Feuer – und einen Ölfleck entfernt man auch nicht mit Öl!

Lerne einzustecken (#ifwv) weiterlesen

Versetze Dich in die Lage Deines Hundes (#ifwv)

Fühle was er fühlt, wenn du an der Leine reißt, wenn du ihn alleine lässt, wenn du ihn anschreist, wenn du böse auf ihn/zu ihm bist.

Versetze Dich in die Lage Deines Hundes (#ifwv) weiterlesen

Backe Dein eigenes Brot! (#ifwv)

Der aufmerksame und interessierte Konsument weiß inzwischen, dass unser „täglich Brot“ nicht einmal mehr annähernd das für unseren Körper ist, was es sein sollte.

Das Angebot an „frisch gebackenem“ Brot und Gebäck in unseren Supermärken wird immer größer und die Liste der chemischen Zusätze darin immer länger.

Backe Dein eigenes Brot! (#ifwv) weiterlesen